Gutes tun in schweren Zeiten. SoVD 2021


Mit dir. Für alle. Gegen soziale Kälte. Mit viel Engagement unternehmen wir als SoVD in ganz Deutschland als starke Gemeinschaft etwas gegen soziale Kälte.
Auch in diesem Jahr werden wir auf das Thema aufmerksam machen.
Beispiele für soziale Kälte gibt es einige:

Einsamkeit:
Viele Menschen sind vom gesellschaftlichen Leben abgehängt. Ehrenamtliches Engagement wird dort immer wichtiger.

Altersarmut und Rente:
Seit Jahren nimmt die Altersarmut zu – Leistungsbeziehende von Grundsicherung im Alter und Erwerbsminderung: 12/2003 etwa 260.000 Personen; 12/2018 etwa 560.000 Personen.

Gleichberechtigung:
Es ist auch ein Ausdruck von sozialer Kälte, dass Frauen immer noch nicht gleichberechtigt sind: Frauen verdienen im Durchschnitt immer noch 21% weniger Lohn als Männer, was nach dem Berufsleben zudem auf die Renten auswirkt.

Wir als SoVD engagieren uns als Gegenpol zur sozialen Kälte:

Wir wirken an einer sozialeren Politik und einer sozialeren Gesetzgebung mit.
Wir setzen uns dafür ein, soziale Missstände in der Gesellschaft aufzuheben.
Wir wirken durch unsere Gemeinschaft gegen Vereinsamung.

Dieses Video herunterladen

Dieses Video mit Untertiteln
herunterladen