SCHULE FÜR ALLE – Das Recht auf Inklusion


Der 3. Dezember ist der Welttag der Menschen mit Behinderung. Im Rahmen einer Veranstaltung zu diesem Anlass hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) die Geschäftsführung im Deutschen Behindertenrat übernommen. SoVD-Präsident Adolf Bauer machte dabei unter anderem auf den großen Handlungsbedarf im Feld der inklusiven Bildung in der neuen Legislaturperiode aufmerksam.
SoVD TV hat dieses Thema aufgegriffen und Luca Schlott besucht. Gemeinsam mit seiner Mutter und Unterstützung durch den SoVD-Landesverband Thüringen konnte erreicht werden, dass Luca zusammen mit seinen Freunden in seinem Heimatort zur Schule gehen kann. Ein großer Erfolg, der Hoffnung macht auf dem holprigen Weg zur Inklusion.

Dieses Video herunterladen

Dieses Video mit Untertiteln herunterladen