Kampagnen-Schirmherr: Der Kabarettist Wilfried Schmickler


Unter dem Motto „SoVD – starke Stimme für Menschen.“ hat der SoVD Nordrhein-Westfalen e.V. eine Kampagne für sozialen Ausgleich, Solidarität und Verteilungsgerechtigkeit gestartet. Im Bundestagswahljahr möchte der SoVD NRW auf die Nöte und Anliegen der Menschen aufmerksam machen, die meistens wenig Gehör finden: die sozial benachteiligten, behinderten und älteren Menschen. Unterstützt wird die Kampagne vom Kölner Kabarettisten Wilfried Schmickler, der die Schirmherrschaft über die SoVD-Kampagne übernommen hat.

Dieses Video herunterladen

Dieses Video mit Untertiteln herunterladen